Samstag, 13. Mai, 11 bis 18 Uhr

Am Samstag, dem 13. Mai, veranstaltete das Indonesische Kulturzentrum Bonn e.V. in Kooperation mit dem Jungen Forum Kunst in der Zeit von 11 bis 18 Uhr in der Kunst- und Ausstellungshalle einen Indonesischen Kulturtag mit Musik, Tanz, Kampfkunst, einem Basar und leckeren traditionellen Speisen und Getränken.

Indonesien ist ein südostasiatisches Land mit schätzungsweise 300 verschiedenen Ethnien. Das Land weist deshalb eine sehr vielfältige Musik- und Kulturlandschaft auf. Unter dem Motto „Tak kenal – maka tak sayang“ („Was man nicht kennt kann man nicht mögen“) möchte der indonesische Kunst-und Kulturtag einen kleinen Einblick in dieses Kaleidoskop der Kulturen bieten.



Plakat zum Download: KLICK